Leseclub im Bürgerzentrum Mühlburg

Seit September gehen unsere Ganztageskinder zweimal die Woche in den Leseclub im Bürgerzentrum Mühlburg. Den Kindern gefällt es dort sehr gut. Die erhaltenen Bücher, Spiele und alle sonstigen Materialien sind ansprechend und laden die Kinder zum Schmökern und Spielen ein. Sie wurden von der Stiftung Lesen sorgfältig ausgewählt um bei Kindern wirklich die Lust aufs Lesen zu wecken. Begleitet werden die Kinder von vier Ehrenamtlichen. So kann es verschiedene Angebote im kreativen Bereich geben, es wird vorgelesen, erzählt, gespielt und gemalt. Auch Lese-Apps auf dem clubeigenen I-Pad wurden schon von zwei interessierten Kindern unter Anleitung erprobt. Das Angebot digitaler Medien ist im Programm der Leseclubs ebenfalls vorgesehen. Manche Kinder beschäftigen sich aber auch gerne alleine und vertiefen sich regelmäßig in die Bücher. Am 25. Januar findet von 19 bis 20.30 Uhr ein Informationsabend in der Hardtstraße 37a, Bau 2 statt. Dabei wird der Leseclub vorgestellt, sowie die Medien und Aktionen der Kinder. Die offizielle Vorstellung des Leseclubs mit Presse und im Beisein von Erstem Bürgermeister Jäger ist zusammen mit dem  "Tag der offenen Tür" des Bürgerzentrums vorgesehen, am 16. April 2016.
Evelyn Demendi, Amt für Stadtentwicklung

Drucken E-Mail

IconSEKRETARIAT
Mo-Fr 8.00-12.30 H
Icon Tel. 0721 133-4566
Fax: 0721 133-4567

IconE-Mail an die Schule
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!